• 24h - 365 Tage

Polizeiauto aus Löschteich geborgen

Am Donnerstagvormittag des 22. Oktobers 2015 trafen sich in Eigeninitiative engagierte Wesenberger Feuerwehrleute, unter der Führung des Wehrführers Martin Gohlke, am dortigen Gerätehaus, bewaffneten sich mit Schneeschieber und Watthosen und fuhren anschließend gemeinsam in die Ortschaft Hartenland. In aktiver Unterstützung mit Herrn Stier von der Agrargenossenschaft Wesenberg, der mit seinem Traktor und einem riesigen “Güllebomber“ anrückte, hatten alle nur Ziel, den dortigen Löschteich! Denn seit über 20 Jahren wird dieser zwar im Außenbereich fleißig gepflegt, aber das darin befindliche Löschwasser blieb unberührt. In stundenlanger Handarbeit musste das verdreckte Wasser und über 40qm angesammelter Schlamm und Unrat aus dem Becken abgepumpt werden. Hierbei kamen nicht nur Fußball große Felsbrocken und ein Gartentisch zum Vorschein, sondern auch ein Polizeiauto! Aus welchen unerklärlichen Gründen der Tisch und das Plastikauto in den umzäunten Löschteich gelangten, bleibt wohl für immer ein Geheimnis!
 
Nach der gründlichen Reinigung wurde der Löschteich dann wieder mit als 130qm frischem Löschwasser, welches aus der Ortschaft Strasen heran geholt wurde, aufgefüllt. Diese ganze Reinigungsaktion dauerte den ganzen Tag und bringt nicht nur für die Ortslage Hartenland, sondern auch fürs nähere Umland eine gesicherte Löschwasserversorgung.
 
Ein recht herzliches Dankeschön geht an unsere Kameraden und an Herrn Stier für ihre gezeigte engagierte Eigeninitiative im vorbeugenden Brandschutz!
 
Bilder:
Kam. M. Hantel
 
Letzte Einsätze
Technische Hilfeleistung
05.08.2022 um 19:07 Uhr
17255 Below, B198
weiterlesen
Technische Hilfeleistung
30.07.2022 um 17:04 Uhr
17255 Below, Woblitzsee Uferbereich
weiterlesen

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Wesenberg
Am Pump 8
D-17255 Wesenberg

www.Feuerwehr-Wesenberg.de

info(at)feuerwehr-wesenberg.de

Neue Sprechzeiten!

sprechzeiten

© 2022 Finance All Rights Reserved. Designed by RadiusTheme.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.